wer sind wir?

Die 1990 gegründete Allgäu Concerts GmbH gehört mit durchschnittlich 70 Konzert- und Open-Air-Veranstaltungen im Jahr zu den größten Örtlichen Veranstalter im Raum Allgäu/Bodensee/Oberschwaben. Allgäu Concerts zeichnet sich vor allem durch seine hervorragend organisierten Open Air- Konzerte an besonderen Orten wie z. B. Schloss Salem, dem Schlossplatz in Meersburg oder dem Barockgarten am Festspielhaus Neuschwanstein aus. Dabei wickelt das Unternehmen sowohl das komplette Veranstaltungsmarketing und -ticketing wie auch die Veranstaltungsplanung inklusive Sicherheitskonzeption, Verkehrs- und Parkplatzleitung und das Flächenmanagement selber ab.

Örtliche Veranstaltungen

Mit durchschnittlich 60 Konzert-, Musical- und Open Air-Veranstaltungen im Jahr gehört Allgäu Concerts zu den größten Örtlichen Konzertveranstaltern im Raum Allgäu/Bodensee/Oberschwaben.


Veranstaltungsplanung

Wir agieren nicht nur als Örtliche Veranstalter, sondern planen unsere Veranstaltungen in allen Aspekten - von der technischen Umsetzung, Erfüllung der Bühnenanweisung bis zur Kostenrechnung - selbst. 


Sicherheitskonzept

Sicherheit ist bei jeder Veranstaltung das A und O und darf nicht außer Acht gelassen werden.

 

Wir erstellen selbst Sicherheitskonzepte durch unser fachkundiges Personal und stimmen diese mit den Behörden vor Ort ab.


Verkehrsdienste/ -management

Wir führen zuerst eine Verkehrsprognose für jeweilige Veranstaltung durch, prüfen die bestehenden Kapazitäten und entwickeln ein nachhaltiges Maßnahmenpaket für ein solides Verkehrsmanagement


Verkehrsleitsysteme, Beschilderung, Pläne

Wir planen und erstellen ein, auf für jede Veranstaltung zugeschnittenes flexibles und bei Bedarf auch dynamisches Verkehrsleitsystem (inklusiver dazugehöriger Verkehrslenkungspläne und Beschilderungspläne).


Flächenmanagement

Die Planung einer Open-Air-Veranstaltung beginnt mit der Auswahl geeigneter und bestmöglich angeordneter Flächen für die unterschiedlichen Nutzungsbereiche.